Stadtverkehr Rosenheim

Der Stadtverkehr Rosenheim ist ein eigenwirtschaftlicher Teil des 1928 gegründeten Familienunternehmens Kroiss. Seit über 50 Jahren sorgen wir stets innovativ mit aktuell 60 Mitarbeitern und 25 Niederflurbussen für die Mobilität von 4 Mio Fahrgästen p.a. in Rosenheim und den Nachbarorten Kolbermoor und Pfaffenhofen (ein Einzugsbereich von 80 Mio Einwohnern).

Wir sind der einzige Betrieb in Deutschland, der den ÖPNV in einem Oberzentrum eigenwirtschaftlich verantwortet. Ohne kommunalen Verlustausgleich finanzieren wir uns selbst aus den erwirtschafteten Erträgen.

Die Belange der Fahrgäste stehen im Mittelpunkt unserer Überlegungen und Entscheidungen. Mit „gesundem Menschenverstand“ kommen wir öfter zu praxisgerechteren Lösungen, als mit Standardlösungen.

Mit dem Kroiss TicketZentrum haben wir eine zentrale Anlaufstelle für unsere Kunden in der Stadtmitte, das wir zur Steuerung der Kundeninformation für den Fahrdienst miteinbeziehen.

Wir haben eine Führungskultur, die uns zur Begründung unserer Entscheidungen verpflichtet. Alle Perspektiven zu berücksichtigen - die der Betroffenen, der Kunden und des Unternehmens, danach streben wir in unseren Überlegungen.

Weitere Infos über uns finden sie hier..

 

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com